Start

INFORMATION === INFORMATION === TERMINE === TERMINE === TERMINE ===

Förderung kultureller Vereine 2021

Der Haushalt 2021 ist genehmigt

 

Per 30. 09. 2021, wie bislang jedes Jahr, wurden unsere 48 Mitgliedvereine aufgefordert die Förderunterlagen bei Kultur 123 einzureichen.

Letztmalig wertete Kultur 123, Herr Walter Haberzettl, die Anträge von 39Vereinen aus, die eingereicht hatten. Zur Abstimmung trafen sich mit denVorstandsmitglieder Hans – Werner Lutz und Ulrich Waskow am 16. 11. 2021 HerrHaberzettl und erstmalig Herr Dieter Hänsel, von der Kultursteuerung unserer Stadt. Herr Hänsel übernimmt 2022 den Part von Herrn Haberzettl, der in denwohlverdienten Ruhestand geht.

Der Vorstand des Stadtverbandes dankt Herrn Walter Haberzettl für dieseTätigkeit, die er mit großer Umsicht und Engagement seit 2000 durchgeführt hat.

Wer aber denkt, dass nun die Auszahlung an unsere Vereine erfolgen konnte, hat sich getäuscht. Der Haushalt war ja noch nicht genehmigt. Sollte uns das gleiche blühen wie 2017 als die Vereine leer ausgingen, weil die Stadt keinen genehmigten Haushalt hatte.

Endlich: Im Newsletter der Stadt vom 16.12.2021 wird über die PresseInformation vom 15.12.2021 berichtet: „Stadt Rüsselsheim fördert kulturelleVereine mit Zuschüssen“.

Einschränkungen des kulturellen Lebens

Die Pandemie hat auch die Rüsselsheimer Kulturarbeit in den beiden vergangenen Jahren deutlich beeinflusst und behindert. So mussten 2020 und 2021eine ganze Reihe von geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. DerProbebetrieb insbesondere der musikalisch aktiven Vereine konnte nur unter sehr erschwerten Bedingungen und deutlich eingeschränkt stattfinden. Das traditionell mit dem Verband der internationalen Vereine (V.i.V.) durchgeführte„Festival der Kulturen“ musste abgesagt werden. Rundum wurde die Fastnacht abgesagt. Die Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes fiel aus. AkkordeonOrchester wagten den großen Schritt. Nur um einige zu nennen. Im Herbst war dann wieder Schluss.

Positiv: Die Sternfahrt, arrangiert vom MGV ClubHarmonie und Liederkranz Rüsselsheim, fand statt. Hervorzuheben ist auch dieReihe „Wein am Main“.

Am 19. 12. 2021 fand in der Kirche St. Josef ein Weihnachtskonzert desChores Canta Rona des Liederkranzes Haßloch statt.

Der Vorstand des SKVbedankt sich bei den Beteiligten für ihr Engagement in diesen schwierigenZeiten einen Teil unseres kulturellen Auftrags zu erfüllen.

Verdienstplakette für kulturelle Leistungen

Die für 2020 und Anfang 2021 vorgesehenen Ehrungen für Engagements von Personen, die sich um langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten in ihren Vereinenverdient gemacht haben, fand am 17. September 2021statt. Die Verleihung wurde im Ratssaal unserer Stadt von Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser unter Einhaltung sämtlicher Gesundheitsregeln durchgeführt.

 

Es wurden geehrt:

    Frau Andrea Bogatzki             Handharmonika – und Akkordeonclub 1934Rü.–Haßloch e. V.

    Frau Martina Kutschinski        Vocalensemble Rüsselsheim 1988 e. V.

    Herr Stefan Speyer                 Vocalensemble Rüsselsheim 1988 e. V.

    Herr Ivo Zeba                          Kroatische demokratische Gemeinschaft Rüsselsheim e. V.

Am 18. September 2021 wurde unser Mitgliedsverein die Königstädter Hofkonzerte e. V. mit dem Kulturpreis 2020 der Stadt Rüsselsheim am Main ausgezeichnet. Unter Einhaltung der 3G Regeln erfolgte die Übergabe durch Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser im Kaisersaal in Königstädten.

Die Verleihung der Verdienstplakette 2021 konnte wegen des nichtgenehmigten Haushalts nicht in diesem Jahr durchgeführt werden.

Das Procedere, wie in jedem Jahr: Nach Anträgen zur Verdienstplakette fürkulturellen Leistungen hat der SKV Vorstand die Eingaben geprüft und diese einstimmig befürwortet. Die Einreichung bei der Kultursteuerung unserer Stadterfolge fristgemäß.

 

Zu Ehrende:

     Herr Sascha Auth                  InteressengemeinschaftRüsselsheimer Straßenfastnacht e. V.

     Frau Lydia Bardonner           Katholischer Kirchenchor Cäcilia St. Georg Rüsselsheim

     Herr Dr. Torsten Steinborn     MGV Club Harmonie 1911 Rüsselsheim e. V.

 

Die Ehrung wirdvoraussichtlich im Frühjahr 2022 erfolgen

Termine

Ein Großteil von Veranstaltungen unserer Vereine ist 2021 der Corona Pandemie zu Opfer gefallen.Die Jahreshauptversammlung unseres Stadtverbandes ist für Sonntag, 27. März 2022 geplant.

Einladung mitTagesordnung und Ort der Veranstaltung erhalten unsere Vereine rechtzeitig.

 

Schulferien inHessen: Weihnachten                      bis 08.01.2022

                                        Ostern               11.          – 23.04.2022

                                        Sommer             25.07.     – 02.09.2022

                                        Herbst                24.          - 29.10.2022

                                        Weihnachten       22.12.21 – 07.01.2023

 

Aus unseren Vereinen

Seit 1999 hat unser Mitglied, der Film – und Videoclub Rüsselsheim e. V., seinen Clubraum im KG derGerhart – Hauptmann – Schule in Königstädten, übrigens auf Vermittlung von OB Otti Geschka.

Der Mietvertrag datiert vom 12. 5. 1999 und beinhaltet u. a. eine Fläche von 71,5qm. In dieser Größe ideal für den Film – Videoclub.

Am 3. 2. 2020 erhielt der Club von einem Mitarbeiter der Gebäudewirtschaft die Anweisung bis Ende des Monats den Raum zu verlassen. Der Mietvertrag sieht eine Kündigungszeit mit einer Frist von einem Monat zum Ende jeden Monats vor und das in Schriftform. Weder an Vertrag noch an Schriftformhat sich die Gebäudewirtschaft gehalten. Aber es kommt noch besser: Dem Club wurden drei Räume in der Eisenstraße zugewiesen: Drei „Kammern“ in der Größevon 14,4qm. Für den Film–und Videoclub völlig unbrauchbar.

Andere Clubräume konnten trotz mehrmaligem Schriftverkehr seitens der Gebäudewirtschaft oder auch Kultursteuerung nicht zur Verfügung gestellt werden. Auf Initiative unseres Vorstandes haben wir es ermöglicht, dass dem Club sowohl ein Besprechungsraum in geeigneter Größe als auch ein Kellerraum imTreff zur Verfügung gestellt werden konnte. Das Beispiel soll zeigen, wie sich unser Verband für seine Vereine mit und gegenüber unserer Stadteinsetzt, um Probleme zu lösen.

Ein weiteres sehr drängendes Problem betrifft den Computerclub, der einwichtiges Bindeglied in der gerade aktuell immer wieder geforderten Digitalisierung und insbesondere der digitalen Bildung und Weiterbildung aller Altersgruppen in unserer Stadt tätig ist. Die Weiterbildungen und Standorte der Computertechnologie sind derzeit in den Räumen über der Post untergebracht.Sowohl die zentrale Lage dieses Standortes, als auch die in jeder Hinsicht sehr geeigneten Unterbringungsmöglichkeiten sprechen eindeutig für eine weitere Fortsetzung der Anmietung dieser Räume, die aus städtischen Haushaltsmitteln gefördert werden. Die vertraglich zugesicherte finanzielle Förderung ausstädtischen Mitteln läuft zum 31. 12. 2021 aus. Die Verhandlungen desComputerclubs mit der Stadt finden seit geraumer Zeit statt. Die Stadt hat dem Club andere Räume in Aussicht gestellt. Dazu gibt es jedoch derzeit keinedirekten Zusagen. Es wäre sinnvoll und mehr als wünschenswert die aktuelle Lösung in den Räumen über der Post beizubehalten. Eine entsprechende Zusage vorallem hinsichtlich einer Zusage zur weiteren finanziellen Förderung durch dieStadt liegt derzeit noch nicht vor. Der Vorstand des SKV bemüht sich gemeinsammit dem Computerclub um eine dringende Lösung der Problematik.

In eigener Sache

In unserer 12/2020 hatten wir informiert: In Herrn Hanno Kirsch haben wir einen kompetenten Pressewart gefunden. Der Internet Auftritt hat sich geändert.Unser neuer Server heißt „All – Incl.“. Dieser befindet sich noch im Aufbau und wird durch unseren 1. Schriftführer Thomas Kühn, der gleichzeitig unser Webmaster ist, betreut.

Wir hatten auch darüber informiert: wir suchen „neue“ SKV Mitglieder aus unseren Vereinen, diesich in den Vorstand einbringen und Aufgaben übernehmen.

 → dringend!

Verschiedene Vorstandspositionen müssen neu besetzt werden.Insbesondere der Vorsitz, die Stellvertretung und die Kasse sind drei vakantePositionen, die dringend in der nächsten Jahreshauptversammlung besetzt werden müssen. Der Vorstand appelliert daher an die Vereine sich an der Lösung dieser Probleme zu beteiligen. Entsprechende Vorstellungen können mit dem erstenVorsitzenden Ulrich Waskow im Vorfeld gerne besprochen werden.

 

Der Vorstand des Stadtverbandesder kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim wünscht besinnliche und froheWeihnachten und zum Neuen Jahr 2022 Glück, Erfolg und Gesundheit

 

Der Vorstand



Autor(en): Ulrich Waskow / Hanno Kirsch
Veröffentlicht: 21.12.2021
Quelle(n): Stadtverband SKV
Für weitere Artikel im Hauptmenü «Artikel» auswählenMehr anzeigen...

20.09.2021 Verdienstplakette für vier Ehrenamtliche





Autor(en): Detlef Ewert / SKV
Veröffentlicht: 30.09.2021
Quelle(n): Stadt Rüsselsheim
Für weitere Artikel im Hauptmenü «Artikel» auswählenMehr anzeigen...

Singen für Vereine ab 05.07.2021


Liebe Besucher,

Liebe Vorständler,

Sehr geehrte Vereinsvorstände,

die Gebäudewirtschaft, Herrn Andreas Neumann, teilt mit:

die großen Räume im Treff 11, KG und EG,

sind ab 05. 07. 2021 für SKV Vereine wieder geöffnet.

Auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird hingewiesen.

Mit freundlichen Verbandsgrüßen

 

Ulrich Waskow

SKV – 1. Vorsitzender



Autor(en): Detlef Ewert / SKV
Veröffentlicht: 03.07.2021
Quelle(n): SKV Rüsselsheim
Für weitere Artikel im Hauptmenü «Artikel» auswählenMehr anzeigen...